Jensix

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Nach der ersten Lektüre meiner Asterix-Sammlung verpasste mir mein Sohn Steffen vor vielen Jahren den Namen "Jensix".

Ob er dabei an den Titelhelden oder aber eher an dessen als Kind in den Zaubertrank gefallenen und in auffällig gestreifte Beinkleider gewandeten Gefährten mit der ausgeprägten Vorliebe für Wildschweine dachte, hat er mir bis heute nicht verraten...

Die folgenden Seiten möchte ich insbesondere nutzen, um mit gleichgesinnten Hobby-Fotografen einige meiner Bilder zu besprechen. 
Natürlich freue ich mich auch über Kommentare aller derer, die zufällig auf meine Homepage gestoßen sind. 
Jede Anregung  auf dem langen Weg zu wirklich gelungenen Fotos hilft mir weiter.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Betrachten der nachfolgenden Seiten...


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü